Newsblog

Neues, Interessantes & Nützliches

Welche IT-Qualifizierung brauchen Juristen der Zukunft?

Auf Einladung der VIENNA LEGAL HACKERS fand in Kooperation mit der ReMeP (Research Meets Practice), eine Podiumsdiskussion zum Thema „Müssen Juristen der Zukunft programmieren lernen?" statt.

Franz Kummer, Weblaw AG, Stefan Eder, Benn-Ibler RAe und Bernhard Breunlich, lawyers & more diskutierten in den Räumlichkeiten der Österreichischen Computer Gesellschaft (ÖCG) unter Moderation von Walter Resch, ÖCG mit dem interessierten Fachpublikum über die zukünftigen Anforderungen an Juristen im Bereich der Informatik.

Weiterlesen...

los - l&m open space mit Rudi Vogl

Am 19. September war der Ex-Personalchef der RBI, Dr. Rudolf Vogl, bei uns zu Gast. Unter dem Motto „Personalsuche aus der Auftraggeber-Perspektive“ erzählte er im lockeren Plauderton über seine langjährigen Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit Personalberatern: Warum man sie holt, wann sie einen nerven, was die Erwartungen sind und was man als Berater alles tun muss, um sich sicher beim Auftraggeber einen Schiefer einzuziehen: Vogl: „Man beauftragt sie und dann hört man wochenlang nichts von ihnen.“

Weiterlesen...

„Kanzleien müssen attraktiv sein für die Besten“

Bernhard Breunlich im Extrajournal-Interview über die schwierige Suche nach fähigen Juristen und Steuerberatern, die Image-Probleme von Chefs beim Nachwuchs und das schmerzhafte Fehlen von Visionen auf dem Weg zum Erfolg als Wirtschaftskanzlei.

Weiterlesen...

Wechsel in der Geschäftsführung - Bernhard Breunlich übernimmt die Alleingeschäftsführung

Die Gründerin von lawyers & more, Susanne Hochwarter, zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück; mit Anfang April hat der zweite Geschäftsführer, Bernhard Breunlich, die Alleingeschäftsführung des Personalberatungsunternehmens übernommen.

Weiterlesen...

Anhaltender Trend im Anwaltsberuf: Spezialisierung als Erfolgsrezept

Bernhard Breunlich, geschäftsführender Gesellschafter von l&m im Extrajournal-Interview:
"Ein grundsätzlicher Trend, den man gerade auch in Österreich stark beobachte, sei die immer weitergehende Spezialisierung der Rechtswissenschaften und -berufe

Weiterlesen...

Neuer postgradualer Universitätslehrgang „Familienunternehmen und Vermögensplanung (LL.M.)“

Im Oktober 2018 startet an der Universität Wien der postgraduale Masterlehrgang „Familienunternehmen und Vermögensplanung (LL.M.)“ unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer. 

Weiterlesen...