Newsblog

Neues, Interessantes & Nützliches

Jurist*innen: Perspektiven für den Berufseinstieg

Kürzlich war Bernhard Breunlich bei Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Forgó in dessen Video Podcast „Ars Boni“ zu Gast. In einem inspirierenden Dialog wurden Perspektiven für den juristischen Arbeitsmarkt angesichts COVID19 diskutiert; ein spezieller Fokus lag auf Berufseinsteiger*innen.

Weiterlesen...

Licht in Sicht? – Für den Aufschwung ist Zuversicht, Vernunft und Leistungsbereitschaft entscheidend

Es ist eine Konsequenz der Pandemie, dass die rechtlichen Regelungen, die die Arbeit im Home-Office konkretisieren, in diesen Wochen finalisiert werden. Und gleichzeitig liegt darin eine gewisse Ironie.

Ein Jahr nach „Lockdown 1“ bleibt zu hoffen, dass die Impfungen rascher als die Mutationen wirken und eine Rückkehr zur Normalität des Büroalltags möglich wird.

Rund eine Million Menschen im Land sind arbeitslos oder in Kurzarbeit. Wer von den übrigen Werktätigen nicht im Handel, am Bau, im Gesundheitswesen oder bei der Polizei tätig ist, der lebt(e) monatelang im Home-Office. Mehr Flexibilität brachte weniger Kontrolle und gewisse Gewöhnungseffekte mit sich, für viele ergänzt um die zeitraubende Mehrfachbelastung durch Home Schooling. Dadurch hat sich Müdigkeit breitgemacht, und allzu oft auch Ignoranz.

Weiterlesen...

Motiviert ins „Blended Office“ – jetzt auch bald rechtssicher

Die von der Regierung präsentierten Entwürfe für künftige Regelungen zum Home Office erscheinen sehr vernünftig, sind aber kein „großer Wurf“ (das wären sie 1998/99 gewesen). Als positiv bewerten kann man die gewonnene Rechtssicherheit, vor allem durch den klaren Regelungsvorschlag zur Unfallversicherung, auch steuerliche Erleichterungen für Beschäftigte sind zu begrüßen. Eine Entschädigung für Home Office-Kosten war für viele fortschrittliche Arbeitgeber schon bisher selbstverständlich. Gut ist jedenfalls, dass kein neues, paralleles Arbeitsrecht geschaffen wird. Spät, aber doch, wird jetzt rechtlich nachvollzogen, was seit Jahren in Unternehmen gelebte (und geduldete) Praxis war – tageweise Arbeiten von daheim, tageweise im angestammten Büro. „Blended Office“ eben.

Weiterlesen...

Bernhard Breunlich im Podcast Interview mit Nerds of Law

Im Gespräch mit Katharina Bisset, nerds of law, erklärt Bernhard Breunlich nicht nur, dass Simon Sineks ‚Golden Circle‘ aus seiner Sicht kein mystisches Artefakt ist, sondern viel mehr mit Ergebnisorientierung zu tun hat. Auch, wie wichtig es ist, sein WARUM und WOZU zu kennen, aus denen man unternehmerisch handelt. Jede Strategiearbeit sollte mit dieser Frage beginnen. 

Weiterlesen...

Wie schaffen Sie es an die Besten der Besten heranzukommen? Ein Interview mit Ingo Dieter Joham

Sophie Martinez, Initiatorin der Promoting the Best Awards, sprach anlässlich der diesjährigen Gala mit Ingo Dieter Joham, Partner bei lawyers & more I executive search & consulting über die "Jagd nach den besten Köpfen", Themen, die den Rechtsmarkt künftig prägen werden und Future Law – Rechtsmarkt der Zukunft.

Weiterlesen...

+++ Bewerbungsfrist verlängert! +++ Universitätslehrgang „Familienunternehmen und Vermögensplanung (LL.M.)“

Die Anmeldung für den Jahrgang 2020-2022 endet am 15. September 2020. Es sind nur noch einige wenige Restplätze verfügbar.

Weiterlesen...

ReMeP 2020 goes virtual

Wir dürfen aktuell auf eine Partnerveranstaltung hinweisen: Die diesjährige ReMep Konferenz wird virtuell im Zeitraum 8. bis 23. Juni 2020 stattfinden,  „schuld“ daran ist das Corona-Virus!  Das Team der ReMeP 2020 arbeitet mit großer Freude daran, die heurige virtuelle Veranstaltung zu einem spannenden und unvergesslichen Ereignis für die Teilnehmer zu machen.

Weiterlesen...

los - l&m open space - erstmals virtuell

Am 14. Mai 2020 war ein Top Experte zur COVID-19-Pandemie virtuell bei l&m zu Gast: Oberst dG Mag. Jürgen Schlechter, Kommandant des ABC-Abwehrzentrums des Österreichischen Bundesheeres informierte das l&m Team aus erster Hand über die grundsätzlichen Aufgaben der ABC-Abwehr sowie über aktuelle Einsätze, wie z.B. die Dekontamination des Landtagssaals in St. Pölten und – brandaktuell – des Postverteilzentrums Hagenbrunn.

Weiterlesen...

Universitätslehrgang „Familienunternehmen und Vermögensplanung (LL.M.)“ - zweiter Durchgang ab Oktober 2020

Der erste Jahrgang des Universitätslehrganges „Familienunternehmen und Vermögensplanung“ wird in wenigen Wochen erfolgreich als „Master(s) of Laws“ abschließen. Nun startet die Anmeldung für den Jahrgang 2020-2022.

Weiterlesen...

+++ Unsere Maßnahmen in der Corona-Krise +++

Außergewöhnliche Situationen wie die gegenständliche Coronavirus-Krise erfordern entschlossenes und konsequentes Handeln. Nicht nur durch Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung, sondern auch durch den eigenen Beitrag! Wir möchten Sie daher über unsere aktuellen Maßnahmen und etwaige Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb von lawyers & more informieren.

Weiterlesen...