Unser Kunde ist ein Top Player seiner Branche mit sehr bekanntem Namen und Sitz in Österreich. Das Unternehmen ist mit einem breiten Dienstleistungsportfolio global tätig. Um den dynamischen Wachstumskurs des Unternehmens zu unterstützen, suchen wir für den Standort im oberösterreichischen Zentralraum einen

Senior Inhouse Legal Counsel (m/w)

mit Fokus auf Vertrags-, Verfahrens- und Gesellschaftsrecht (Aktien- und GmbH-Recht).
In dieser spannenden und herausfordernden Position mit abwechslungsreichen Tätigkeiten bearbeiten Sie eigenverantwortlich, im Team mit einem weiteren Senior Legal Counsel nach klar definierten Verantwortungsbereichen, alle Rechtsfragen, die im Unternehmen entstehen. Sie stehen mit Ihrer Expertise in ständigem Kontakt zu CEO, Vorstand und Managementmitgliedern. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf:

  • Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen inklusive Sicherheiten
  • Rechtliche Beurteilung operativer Risken
  • Begleitung von Gerichts- und Schiedsverfahren
  • Beratung der Fachabteilungen zu juristischen Themen
  • „Corporate Housekeeping“ sowie sonstige gesellschaftsrechtliche Fragestellungen der Mutter- sowie Töchtergesellschaften sowie das Mitarbeiterbeteiligungsmodell
  • Kooperation mit internationalen Partneranwälten


Ihr Profil – fachlich und persönlich

  • Abschluss eines österreichischen rechtswissenschaftlichen Studiums
  • Mindestens drei bis fünf Jahre Berufserfahrung in einer internationalen Wirtschaftsanwaltskanzlei
  • Verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift; weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Hohes Maß an Lösungs- und Praxisorientierung
  • Selbstständige, genaue Arbeitsweise
  • Kommunikativ, generell verhandlungssicher und engagiert
  • Hands-on-Mentalität, belastbar und teamfähig
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Internationale Reisebereitschaft


Das Angebot

Es erwartet Sie ein motiviertes, dynamisches Team, eingebettet in eine interkulturell geprägte Unternehmenskultur, die großen Wert auf gegenseitigen Respekt und Wertschätzung legt. Weiters wird eine Vielzahl an Benefits eines internationalen Unternehmens geboten. Ebenso wird ein sehr attraktives Remunerationspaket geboten: Das fixe Jahresbruttogehalt beläuft sich zwischen EUR 60.000,- und EUR 70.000,-, daneben gibt es zudem ein attraktives Mitarbeiterbeteiligungsmodell.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten Sie um Übermittlung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf inkl. relevanter Dienst- und Ausbildungszeugnisse).

Absolute Vertraulichkeit ist ein Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie. Dementsprechend garantieren wir allen Interessenten ein Höchstmaß an Diskretion und setzen selbstverständlich keine weiteren Aktivitäten im Recruiting-Prozess, ohne mit Ihnen persönliche Rücksprache gehalten zu haben.

Referenznummer
619.0611