lawyers & more – Die besten Köpfe für den besten Arbeitgeber – Heute und Morgen

Karriere in Süddeutschland als Legal Counsel

Als Berater vertreten wir ein beliebtes und im deutschsprachigen Raum bekanntes Handelsunternehmen, welches seinen Sitz sowohl in Deutschland als auch in Österreich hat. Auf Grund des starken Wachstums wird das Team erweitert um einen

Legal Counsel (m/w/d)
mit Schwerpunkt Internationales Vertragsrecht


Wen wir für unseren Auftraggeber suchen?

  • Absolvent (m/w/d) eines österreichischen oder deutschen rechtswissenschaftlichen Studiums
  • Idealerweise erfolgreich abgelegte Rechtsanwaltsprüfung
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung eines Unternehmens
  • Lösung juristischer Fragestellungen im Contract & Claimmanagement, internationales Vertragsrecht
  • Beratung der Fachabteilungen zu juristischen Themen
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Im Idealfall sprechen Sie darüber hinaus auch noch entweder Rumänisch, Ungarisch, Slowakisch oder Tschechisch
  • Hohes Maß an Lösungs- und Praxisorientierung
  • Selbstständige, genaue Arbeitsweise
  • Kommunikativ, verhandlungssicher und engagiert

Was unser Auftraggeber bietet:
Es erwartet Sie ein motiviertes, dynamisches Team, eingebettet in eine interkulturell geprägte Unternehmenskultur, die großen Wert auf gegenseitigen Respekt und Wertschätzung legt. Ebenso wird ein attraktives Gehaltspaket geboten: Das Jahresbruttogehalt bewegt sich ab EUR 75.000,- aufwärts, bei entsprechender Vorerfahrung und Qualifikation ist eine deutliche Überzahlung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten Sie um Übermittlung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf inkl. relevanter Dienst- und Ausbildungszeugnisse).

Absolute Vertraulichkeit ist ein Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie. Dementsprechend garantieren wir allen Interessenten ein Höchstmaß an Diskretion und setzen selbstverständlich keine weiteren Aktivitäten im Recruiting-Prozess, ohne mit Ihnen persönliche Rücksprache gehalten zu haben.

Referenznummer
620.1009