lawyers & more – Die besten Köpfe für den besten Arbeitgeber – Heute und Morgen

Sie übernehmen gerne Detektivarbeit? Verhindern Sie Geldwäschefälle und Datenschutzlecks rechtzeitig!

Unser Kunde ist ein Top Player seiner Branche mit sehr bekanntem Namen und Sitz in Österreich. Das Unternehmen ist mit einem breiten Dienstleistungsportfolio global tätig. Um den dynamischen Wachstumskurs des Unternehmens zu unterstützen, suchen wir für den Standort im oberösterreichischen Zentralraum einen

Legal Counsel (m/w/d)
mit Schwerpunkt Geldwäscheprävention und Datenschutz

Eine schnelle Auffassungsgabe sowie ein ausgeprägtes Beurteilungs- und Entscheidungsvermögen zeichnen Sie aus? Dann bewerben Sie sich bei uns: Wir öffnen Ihnen die Tür zu dieser interessanten Position!

Ihre Aufgaben:

  • Analyse von Geschäftsvorfällen im Rahmen des AML
  • Bearbeitung/Koordination von Verdachtsmeldungen
  • Organisation und Sicherstellung des Datenschutzes
  • Analyse und Weiterentwicklung bestehender Prozesse im Bereich AML und DSGVO
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen, Behörden und Verbänden
  • Mitarbeit an abteilungsübergreifenden Projekten zur Optimierung der Geschäftsprozesse
  • Mitarbeiterschulungen in geldwäsche- und datenschutzrechtlichen Themenbereichen

Ihr Profil:

  • Abschluss eines österreichischen rechtswissenschaftlichen Studiums
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung eines internationalen Unternehmens aus den Bereichen Geldwäscheprävention und/oder Datenschutz
  • Hohe IT-Affinität
  • Verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Lösungs- und Praxisorientierung
  • Selbstständige, genaue Arbeitsweise
  • Kommunikativ und engagiert
  • Hands-on-Mentalität
  • Interkulturelle Kompetenz

Es erwartet Sie ein motiviertes, dynamisches Team, eingebettet in eine interkulturell geprägte Unternehmenskultur, die großen Wert auf gegenseitigen Respekt und Wertschätzung legt.
Weiters wird eine Vielzahl an Benefits eines internationalen Unternehmens geboten. Das Jahresbruttogehalt bewegt sich ab EUR 46.000,- aufwärts, bei entsprechender Vorerfahrung und Qualifikation ist eine deutliche Überzahlung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten Sie um Übermittlung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf inkl. relevanter Dienst- und Ausbildungszeugnisse).

Absolute Vertraulichkeit ist ein Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie. Dementsprechend garantieren wir allen Interessenten ein Höchstmaß an Diskretion und setzen selbstverständlich keine weiteren Aktivitäten im Recruiting-Prozess, ohne mit Ihnen persönliche Rücksprache gehalten zu haben.

Referenznummer
620.1003