lawyers & more – wir suchen die besten Köpfe für den besten Arbeitgeber – heute und morgen.

Sie denken bei Java und Python nicht an Ihren letzten Erlebnisurlaub? Dann sind Sie hier gut aufgehoben!

Wir unterstützen aktuell eine Rechtsanwaltskanzlei mit nachweislich ausgezeichneter Reputation beim weiteren Ausbau des Teams. Der Fokus der Tätigkeit umfasst die Beratung (inter-)nationaler Mandanten aus verschiedensten Branchen hinsichtlich IT-rechtlicher und datenschutzrechtlicher Fragestellungen. Für den zeitnahen Eintritt am Standort Wien suchen wir

Rechtsanwaltsanwärter (w/m/d) Informationstechnologie / Datenschutzrecht (Wien)

Worum geht es inhaltlich?

  • Beratung mit Bezug zu E-Commerce und Big Data im IT-, IP-, Medien- und Telekommunikationsrecht (Projektverträge, AGB etc.). Hier spielt insbesondere die Beratung im IT-Outsourcing eine große Rolle.
  • Datenschutzrecht (EU-Datenschutzverordnung, Datenschutz-Compliance, Konzeption von Geheimhaltungsvereinbarungen, Datenschutzrechtsschulungen etc.), v.a. bei der Erarbeitung und Umsetzung von Datenschutz-Konzepten
  • Erstellung und Prüfung von Verträgen mit Bezug zur Informations- und Kommunikationstechnik; Software- und Hardwareverträge sowie Provider- und Lizenzverträge
  • Konzeption nationaler / internationaler Verträge und die rechtliche Ausgestaltung (digitaler) Geschäftsmodelle

Ihr Profil:

  • Absolvent einer österreichischen rechtswissenschaftlichen Fakultät
  • Erste einschlägige Traineeship- oder Berufserfahrung im Bereich Datenschutz-, Telekommunikations- und/oder IT-Recht
  • Sehr gute Englischkenntnisse (CEFR: Mindestens B2) setzen wir aufgrund der grenzüberschreitenden Mandate voraus.
  • Sie denken analytisch, arbeiten strukturiert und zeichnen sich durch eine weltoffene Grundhaltung aus.
  • Sie haben Freude an der Bearbeitung komplexer (inter-)nationaler Mandate.
  • Sie verfügen über eine (Zusatz-)Ausbildung im Bereich IT (HTL o.ä.) oder können gar Programmierkenntnisse vorweisen?
  • Jeder zusätzliche (postgraduelle) Abschluss stellt einen Wettbewerbsvorteil dar

Sie sind ein ambitionierter Teamplayer? Fantastisch! Unser Auftraggeber zeichnet sich durch Mannschafts­geist, Kollegialität, spannende internationale Mandate sowie die Möglichkeit eigenständig zu arbeiten aus. Die hervorragende internationale Vernetzung bietet versierten Juristen (w/m/d) sehr gute Entwicklungs­möglichkeiten für ihre Ausbildung zum Rechtsanwalt (und zur künftigen Geschäftsentwicklung).

Sie wollen mehr darüber erfahren? Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, inkl. relevanter Universitäts-, Sammel- und Dienstzeugnisse, über unser Onlineportal. Datenschutz wird von uns ernst genommen: Dementsprechend garantieren wir allen Interessierten ein Höchstmaß an Diskretion und setzen selbstverständlich keine weiteren Aktivitäten im Recruiting-Prozess, ohne die ausdrückliche Autorisierung. Das Jahresbruttogehalt für Rechtsanwaltsanwärter bewegt sich – in Abhängigkeit vom Qualifikationsprofil – zwischen EUR 42.000,- und EUR 77.000,-.

Referenznummer
621.0412