lawyers & more – wir suchen die besten Köpfe für den besten Arbeitgeber – heute und morgen.

Unser Klient ist ein international tätiger, renommierter Big Player seiner Branche mit unzähligen Niederlassungen in vielen Ländern. Um der fortschreitenden Expansion und dem überdurchschnittlichen Wachstum Rechnung zu tragen, verstärkt die österreichische Tochtergesellschaft Ihre Rechtsabteilungen in Wien und der Obersteiermark um einen

Legal Counsel (w/m/d)

mit Schwerpunkt (internationales) Vertrags-, Konzern- und Gesellschaftsrecht sowie Claim Management.

In dieser Funktion unterstützen Sie den Leiter der internationalen Rechtsabteilung nicht nur bei der Erstellung, Prüfung und Verhandlung internationaler Verträge, sondern agieren darüber hinaus eigenverantwortlich als breit aufgestellter unternehmensinterner Dienstleister.

Ihre Tätigkeiten im Detail:

  • (Internationales) Vertragsrecht im Bereich Vertrieb, Software, Einkauf, Lieferanten
  • Claim Management: Sie repräsentieren das Unternehmen bei Streitigkeiten mit Stakeholdern.
  • Operatives Contract Management
  • Evaluierung gesetzlicher Sachverhalte sowie Erstellung und Prüfung juristischer Dokumente
  • Beratung und Betreuung von internen Mandanten als unternehmensinterner Legal Business Partner
  • Koordinierung externer Rechtsanwälte

Ihre Erfahrungen

  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium im deutschsprachigen Raum
  • Mindestens einjährige Erfahrung als Rechtsanwaltsanwärter in einer Wirtschaftsanwaltskanzlei oder als Unternehmensjurist in einem möglichst internationalen (Industrie-)Umfeld im deutschsprachigen Raum
  • Ausgeprägtes Interesse für technische und unternehmerische Zusammenhänge
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office
  • Sehr gute juristische Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Selbstständige, ergebnisorientierte und präzise Arbeitsweise und ein hohes Maß an Proaktivität
  • Flexible Grundhaltung sowie ein souveränes Auftreten in Verhandlungen

Wenn Sie Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungskraft verbinden können, dann nutzen Sie diese nicht alltägliche Chance in einem internationalen Umfeld und übermitteln Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. relevanter Universitäts- und Dienstzeugnisse. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Absolute Vertraulichkeit ist ein Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie. Dementsprechend garantieren wir allen Interessenten ein Höchstmaß an Diskretion und setzen selbstverständlich keine weiteren Aktivitäten im Recruiting-Prozess, ohne mit Ihnen Rücksprache gehalten zu haben. Das Jahresbruttogehalt beläuft sich mindestens auf EUR 3.000,- Bruttomonatsgehalt (14 mal jährlich). Darüber hinaus bietet unser Auftraggeber ein attraktives Compensation & Benefits-Package sowie ein flexibles Arbeitszeitmodell.

Referenznummer
621.0810