lawyers & more – Die besten Köpfe für den besten Arbeitgeber – Heute und Morgen

Jurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Datenschutz gesucht!

Als externer HR-Business-Partner unterstützen wir eine nachweislich progressive und expandierende Unternehmensgruppe in Oberösterreich mit weiteren Niederlassungen innerhalb der EU. Um dem Wachstum Rechnung zu tragen, verstärkt der für seine innovativen Lösungen bekannte Konzern seine Rechtsabteilung am Standort Linz um einen

Juristen (m/w/d) für das Aufgabengebiet Datenschutz

Zu den Aufgaben in dieser Spezialisten-Funktion zählen:

  • Beratung des Managements und der Fachbereiche des Unternehmens in allen Angelegenheiten des Datenschutzes
  • Bearbeitung interner und externer Anfragen zum Datenschutz
  • Entwurf von Verträgen und Vertragsklauseln betreffend Datenschutz
  • Monitoring der Entwicklungen im Datenschutzrecht einschließlich einschlägiger Bestimmungen in Materiengesetzen
  • Mitarbeit in Projekten und Vortragstätigkeit bei internen Schulungen

Als Voraussetzung bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium (im D-A-CH-Raum) im Bereich Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht o.
  • Zwischen zwei und sieben Jahren einschlägige Berufserfahrung im Datenschutz, idealiter in einem Konzern oder einer Rechtsanwaltskanzlei: entweder als Junior in einem Datenschutz-Team, Teammitglied in einem DSGVO-Umsetzungsprojekt oder als Rechtsanwaltsanwärter mit Haupttätigkeit im Datenschutz
  • Erfahrung bei der Erstellung von datenschutzrechtlichen Verträgen und Vertragsklauseln
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office und IT-Kenntnisse

Ihr Persönlichkeitsprofil zeichnet sich aus durch:

  • Teamorientierung und Anpassungsfähigkeit
  • Sie sind ein Spezialist und Ihr Fokus gilt der Facharbeit
  • Offenheit sich in weitere für die Abteilung relevante Fachbereiche einzuarbeiten
  • Strukturierte, präzise und organisierte Arbeitsweise
  • Sie sind in der Sache argumentationsstark und haben Freude daran, Ihr Fachwissen weiterzugeben
  • Pragmatismus und Lösungsorientierun

Unser Auftraggeber bietet:

  • Ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 3.250,- (14xjährlich, exkl. Überstunden) je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine signifikante Überzahlung möglich
  • Ausbildung und praktische Vertiefung in der Materie Datenschutz durch Einbindung in das Team mit regelmäßigem Peer-Austausch
  • Flexibilität und Sicherheit eines modernen österreichischen Konzerns

Das spricht Sie an? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten Sie um Übermittlung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf inkl. relevanter Dienst- und Ausbildungszeugnisse).

Absolute Vertraulichkeit ist ein Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie. Dementsprechend garantieren wir allen Interessenten ein Höchstmaß an Diskretion und setzen selbstverständlich keine weiteren Aktivitäten im Recruiting-Prozess, ohne mit Ihnen persönliche Rücksprache gehalten zu haben.

Referenznummer
620.1105