lawyers & more – wir suchen die besten Köpfe für den besten Arbeitgeber – heute und morgen.

Aktuell suchen wir für einen internationalen Technologie-Konzern an einem seiner Standorte im Großraum Graz zum frühest möglichen Dienstbeginn:

Ihr Tor zur Welt ist die Steiermark: Kosmopolit & Arbeitsrechts-Experte – Senior Legal Counsel (w/m/d)

Sie finden es spannend, in einem Hochtechnologie-Umfeld tätig zu sein? Einen Beitrag zu einfach zu bedienenden und umweltfreundlichen Lösungen zu leisten, spornt Sie zu Spitzenleistungen an? Das Ambiente eines historischen Bürogebäudes und eine global geprägte Unternehmenskultur, die die Vielfalt von unterschiedlichen Nationalitäten schätzt, sprechen Sie an? Immer nach dem Besten zu streben und das Unmögliche zu denken, fasziniert Sie?
Dann sind Sie hier genau richtig!

Wen wir suchen:

  • Ihre Fachexpertise liegt im Arbeitsrecht und Sie haben idealerweise auch in internationalen Kontexten damit zu tun gehabt; weiters haben Sie – quasi als zweites Kompetenzstandbein – Erfahrungen im Bereich Vertrags-, Unternehmens-, Gesellschafts- oder allgemeines Zivilrecht gesammelt.
  • Sie haben zumindest drei Jahre in einer führenden Wirtschaftsanwaltssozietät oder als Unternehmensjurist im Industrieumfeld mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht gearbeitet. Eine abgelegte Rechtsanwaltsprüfung ist kein Muss, aber von Vorteil, ebenso Kenntnisse zu Vertrags-Management-Tools und SAP.
  • Sie können den Abschluss eines juristischen oder wirtschaftsjuristischen Diplom- oder Masterstudiums vorweisen, post-graduale Ausbildungen wie LL.M. oder MBA stellen ebenso einen Vorteil dar.
  • Da wir uns auch an internationale Kandidaten wenden: Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch ist sehr wichtig für uns.
  • Ihre Aufgaben schieben Sie nicht auf die lange Bank, sondern gehen Sie am liebsten sofort an. “Geht nicht!” gibt es für Sie nicht. Sie glauben an die Stärke von Teams und bringen alle Eigenschaften mit, um sich positiv in die Zusammenarbeit einzubringen.
  • Und weil wir ja doch einen „Wunderwuzzi“ suchen: Ausgeprägte analytische Skills bringen Sie auch mit.
  • Ach ja, und das Tüpfelchen auf dem i wäre, wenn Sie Auslandserfahrung mit den USA oder Asien und Fingerspitzengefühl für kulturelle Unterschiede mitbringen.

Was Ihnen der Arbeitgeber bietet:

  • Zuallererst ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Bereich Arbeitsrecht:
    • vom Entwurf und der Prüfung von Verträgen, auch internationalen, bis hin zu anderen Rechtsdokumenten mit arbeitsrechtlichem Bezug;
    • rund um Verhandlungen mit Gewerkschaft und Betriebsrat im Bereich des kollektiven Arbeitsrechts, von der Vorbereitung bis zur Verhandlungsführung;
    • Mitwirkung bei internationalen M&A-Transaktionen betreffend arbeitsrechtliche Aspekte;
    • rechtliche Unterstützung der Tochtergesellschaften bei der Einführung der arbeitsrechtlichen Konzernstandards.
  • Gleich einem Hüter des Heiligen Grals sorgen Sie durch Schulung und Unterstützung für die Durchsetzung und Einhaltung von Vertragsprüfungsverfahren, Unterschriftenregelungen und anderen Richtlinien im Konzern.
  • Ebenso unterstützen Sie die Implementierung des Vertrags-Management-Tools bis hin zur Archivierung und sorgen für die elektronische Signatur von Verträgen.
  • Sie sind der Knotenpunkt zu den externen Rechtsberatern, koordinieren diese und arbeiten mit ihnen zusammen.
  • Ein attraktives Gehaltspaket mit einem Jahresbruttogehalt ab EUR 70.000,- zuzüglich einem variablen Gehaltsbestandteil. Je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine weitere, deutliche Überzahlung möglich.
  • Weiters können Sie im Rahmen von Fringe Benefits an Social Events teilnehmen, Essensgutscheine beziehen, Sport- und Freizeitangebote wahrnehmen sowie im Rahmen eines Mitarbeiter-Beteiligungsprogramms Aktien am Unternehmen erwerben.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal und bitten Sie um Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf sowie relevante Ausbildungs- und Dienst-zeugnisse). Wir behandeln Ihre Bewerbung natürlich streng vertraulich und höchst diskret.

Referenznummer
619.1007