lawyers & more – wir suchen die besten Köpfe für den besten Arbeitgeber – heute und morgen.

Aktuell unterstützen wir als strategischer HR-Berater einen expandierenden Finanzdienstleister mit einem klaren Alleinstellungsmerkmal in Wien und verstärken dessen Rechts- und Complianceabteilung um einen

Head of Anti Money Laundering (AML) / Know Your Customer (KYC) mit erster Führungserfahrung  

Wen wir für unseren Auftraggeber suchen?

  • Mindestens fünf bis maximal fünfzehnjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Compliance / AML / KYC. Diese haben Sie entweder in einem Finanzdienstleistungs- oder Beratungsunternehmen oder in einer Aufsichtsbehörde gesammelt.
  • Positiv absolvierte rechtswissenschaftliche, betriebswirtschaftliche oder kaufmännische Ausbildung
  • Sie konnten sich einerseits fundierte Kenntnisse über Methoden der Geldwäsche sowie andererseits Best-Practice-Standards aneignen.
  • Kenntnisse relevanter rechtlicher und regulatorischer Vorgaben, insbesondere ESA-Leitlinien, Finanzmarkt-Geldwäschegesetz, Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz, etc.
  • Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse (CREF: C1 bis C2) sowie gute EDV-Kenntnisse
  • Führungskompetenz
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Freude an der Arbeit in einem wachsenden Team
  • Zuverlässigkeit, Stressresistenz, Flexibilität und Lernbereitschaft

Was unser Auftraggeber bietet:

Es erwartet Sie ein dynamisches bestehendes Team, eingebettet in eine international geprägte Unternehmenskultur, die großen Wert auf gegenseitigen Respekt und Wertschätzung legt. Weiters werden eine Vielzahl an Benefits sowie ein attraktives Remunerationspaket geboten. Inhaltlich zeichnen Sie für folgende Bereiche verantwortlich:

  • Führung eines bestehenden mehrköpfigen Teams an geschulten AML- und KYC-Experten (w/m/d)
  • Maßnahmen zur Verhinderung von Anti Money Laundering und Terrorismusfinanzierung
  • Laufende Optimierung an die (inter-)nationalen regulatorischen Erfordernisse
  • Bearbeitung von Verdachtsfällen, Korrespondenz mit der Aufsichtsbehörde sowie Vertretung vor den Behörden

Das fixe Jahresbruttogehalt startet ab EUR 67.000,-. Je nach Qualifikation und Erfahrung wird eine marktkonforme Überzahlung geboten.

Der Bewerbungsprozess verläuft derzeit virtuell und ohne jegliche Verzögerungen.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal und bitten Sie um Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf inkl. aktueller, relevanter Dienst- und Ausbildungszeugnisse). Wir behandeln Ihre Bewerbung streng vertraulich und diskret.

Referenznummer
620.0507