lawyers & more – wir suchen die besten Köpfe für den besten Arbeitgeber – heute und morgen.

Unser Klient ist eine bestens etablierte Steuerberatungskanzlei im Herzen Wiens. Einen der wirtschaftlichen Eckpfeiler stellt die Betreuung und Beratung von Non-Profit-Organisationen in der Lohnverrechnung dar. Zur Gewährleistung und Weiterentwicklung der hohen Beratungsqualität suchen wir zum ehest baldigen Eintritt einen ambitionierten

Berater & HR Experten (w/m/d) mit Spezialisierung im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht

bevorzugt in Teilzeit 20 - 30h, aber auch Vollzeit möglich.


Sie sehen sich als pragmatischen Experten und lösungsorientierte Beratung ist Ihre Leidenschaft? Sie verfügen über zumindest vier Jahre Berufserfahrung in der Lohnverrechnung bzw. den arbeits-, abgaben- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen? Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, mündlich wie schriftlich, und Kundenorientierung liegen Ihnen im Blut?  Sie sind in der Lage, Beratungsaufträge selbstständig zu bearbeiten?
Dann sind Sie hier genau richtig.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung in allen rechtlichen Fragen der Lohnverrechnung, Ausarbeitung von facheinschlägigen Stellungnahmen, laufende steuerliche und arbeitsrechtliche Beratung und Betreuung von Klienten
  • Experte für sämtliche personalwirtschaftliche Fragestellungen im Rahmen von Beratungsmandaten des Unternehmens, daher teamübergreifende, interdisziplinäre Projektarbeit
  • Betreuung von abgabenrechtlichen Prüfungen
  • Vortragstätigkeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium von Vorteil, jedenfalls mehrjährige facheinschlägige Berufserfahrung in der Beratung zur Lohnverrechnung
  • Steuerberaterprüfung oder vergleichbare Ausbildung von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse im Abgaben-, Arbeits-, Lohn- und Sozialversicherungsrecht
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (in Konzernen oder anderen Steuerberatungskanzleien)

Wünschenswert, jedoch keine Bedingung:

  • Kenntnis von Personalverrechnungssoftware und praktische Erfahrung in der Personalverrechnung
  • Erfahrungen im NPO-Bereich
  • Kenntnisse diverser Kollektivverträge im Sozialbereich
  • Vortragserfahrung

Wir sehen Bewerbungen ambitionierter Spezialisten mit Spannung entgegen. Das Jahresbruttogehalt für diese Position in Vollzeit bewegt sich in Abhängigkeit vom Qualifikationsprofil – ab EUR 55.000,- aufwärts. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal und bitten Sie um Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf inkl. relevanter Dienst- und Ausbildungszeugnisse). Wir behandeln Ihre Bewerbung streng vertraulich.

Referenznummer
621.1110