Als strategischer HR-Business-Partner verstärken wir aktuell das Team einer international tätigen Rechtsanwaltskanzlei mit Standort in Wien und suchen eine versierte und kommunikationsstarke

Assistentin/Sachbearbeiterin (m/w) für den Fachbereich Markenrecht
Teilzeit 20 bis 25 Wochenstunden

mit Eintrittsdatum im Sommer / Herbst 2019!

Zu Ihren anspruchsvollen Tätigkeiten gehören die Markensachbearbeitung, die Erstellung und Bearbeitung von diversen Schriftstücken nach Vorlagen und Mustern, Korrespondenz (telefonisch und schriftlich) mit Mandanten und Gerichten/Behörden, Akten- und Fristenverwaltung, Recherchen, Datenbankbetreuung sowie allgemeine administrative und organisatorische Aufgaben.

Wir wenden uns an sprachenaffine Interessentinnen (m/w), die bereits zwei bis drei Jahre einschlägige Berufserfahrung als Rechtsanwaltsassistentin und/oder Markensachbearbeiterin (m/w) mitbringen bzw. sich sehr gerne in diesen Fachbereich einarbeiten und weiterentwickeln möchten. Exzellente Deutsch-, sehr gute MS-Office- und gute Englisch-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Know-how im Umgang mit der Anwaltssoftware Advokat ist von Vorteil.

Sie sind eloquent, wissbegierig, ein Organisationstalent, mit einem ausgeprägten service- und lösungsorientierten Arbeitsstil. Eigenverantwortlichkeit, Genauigkeit und Verlässlichkeit sind für Sie mehr als nur Schlagworte. Ein gepflegtes Äußeres sowie ausgezeichnete Umgangsformen runden Ihr Profil ab.

Das Monatsbruttogehalt beträgt ab EUR 1.200,- brutto/monatlich, auf Basis 20 Wochenstunden, in Abhängigkeit von Berufserfahrung und Qualifikationsprofil. Es erwartet Sie ein modernes, international ausgerichtetes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf in englischer Sprache und Zeugnisse). Absolute Diskretion und Vertraulichkeit sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Erfolges und werden jeder Bewerberin (m/w) gleichermaßen entgegengebracht.

Referenznummer
619.0614